Günstige Flüge nach Florenz

Die Osterferien sind vorbei, und die sommerliche Urlaubssaison hat noch nicht begonnen.

In dieser Zeit von April bis Mitte Juni können flexible Touristen von günstigen Flugpreisen profitieren. Wer in der Nebensaison Zeit zum Reisen hat, kann viel sparen! Auch die Entwicklung des Ölpreises spielt eine Rolle bei der Preisgestaltung der Fluggesellschaften. Der Ölpreis ist in letzter Zeit nicht mehr stark gestiegen, so haben die Fluggesellschaften bei den Ticketpreisen ein wenig Spielraum. Flüge nach Italien sind jetzt besonders günstig! Wie wäre es mit einem Trip nach Florenz? Die Flugzeit von Stuttgart oder Frankfurt am Main nach Florenz beträgt (bei Direktflügen) beispielsweise nur anderthalb Stunden, von Berlin aus sind es knapp zwei Stunden. Auf so kurzen Strecken empfiehlt es sich immer, Flüge mit preisgünstigen Fluggesellschaften zu buchen! Die so genannten „Billigflieger“ sparen überhaupt nicht an der Sicherheit der Passagiere, nur ein wenig am Komfort – und genau dies ist bei kurzen Flügen am besten zu verkraften.

Frühling in Florenz

Florenz bei Nacht

Florenz bei Nacht

Möchten Sie vor allem die Museen und die historischen Bauwerke von Florenz besichtigen, haben Sie Spaß am Shoppen oder planen Sie, an einem italienischen Sprachkurs teilzunehmen? In jedem Fall wäre Florenz das ideale Ziel für Sie! Romantische Sehenswürdigkeiten wie die „Alte Brücke“ („Ponte Vecchio“) oder der Dom „Santa Maria del Fiore“ sowie die rund 70 Museen von Florenz können Sie gerade jetzt in der Nebensaison ohne Stress besuchen, solange noch nicht – wie im Juli und August – mit großen Touristenströmen zu rechnen ist. Auch das Klima ist jetzt noch sehr angenehm. Die Tageshöchsttemperaturen steigen jetzt in der Toskana auf 20 °C bis 25 °C. Da geraten Sie bei einem Stadtbummel nicht ins Schwitzen. Auch das Shoppen in den edlen Boutiquen von Florenz macht jetzt viel Spaß! Genießen Sie den Wein aus der Toskana (den Chianti) und die leckeren regionalen Gerichte (Steaks, Schinken, Fischgerichte …)!

Ein sehr günstiger Anbieter von Flugtickets: Bravofly

Billigflüge

Billigflüge findet man im Internet.

Bei Ihrer Suche nach den preisgünstigsten Flugtickets verlassen Sie sich am besten auf die Firma Bravofly! Bei Bravofly können Sie Flüge von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Florenz finden, z.B. von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München und Stuttgart. Direktflüge und auch Flüge mit Zwischenstopp – alle mit Billigfluglinien – sind im Angebot. Flüge mit Zwischenstopp können unter Umständen deutlich billiger sein als Direktflüge. Auch sollten Sie unter der Woche fliegen statt am Wochenende; so können Sie viel Geld sparen. Wenn Sie vom Frühling in Italien träumen, dann entscheiden Sie sich für die geniale Kombination „Billigflug Florenz mit Bravofly„. Schauen Sie sich in Ruhe auf bravofly.de, der Webseite von Bravofly, um. Sie können dort nicht nur Ihre Flüge, sondern auch Ihren Hotelaufenthalt in Florenz und sogar einen Leihwagen an Ihrem Urlaubsort buchen.