Familienurlaub mit Kindern am Gardasee

Der Gardasee stellt für viele Paare und Familien ein gern besuchtes Urlaubsziel da. Der flache, helle See lädt zum Baden und Verweilen ein, rund um den Gardasee finden sich viele Geschäfte und ausgezeichnete Lokale, aber auch viele familienfreundliche Hotels und Appartements, die für jede Familie das richtige Angebot zu gutem Preis parat halten.

Damit auch den Kindern im Urlaub nicht langweilig wird, verfügt die Region rund um den Gardasee über ein breites Angebot für alle Altersklassen: Verschiedene Freizeit- und Erlebnisparks bieten Abwechslung für Groß und Klein, ebenso als Alternative bei Schlechtwetter lohnt sich ein Besuch in Tier- und Naturparks in der Umgebung. Italiens größter Vergnügungspark in Castelnuovo del Garda, das Gardaland, bietet Attraktionen und Spaß für die ganze Familie, aber auch das Movieland oder der Caneva Aquapark. Im Hochseilgarten in San Zeno di Montagna kann in schwindelerregender Höhe geklettert und Geschicktlichkeit bewiesen werden.

Wer am Gardasee Urlaub machen möchte und Tiere mag, sollte einen Besuch im einzigartigen Safaripark Parco Natura Viva nicht auslassen oder sich den Reptilienzoo, das Reptiland in Riva anschauen. Der Tierpark Le Cornelle bei Bergamo besticht durch seine Artenvielfalt und ist ungefähr eine Stunde entfernt vom Gardasee.

Blick auf den Gardasee

Blick auf den Gardasee

Erlebnisreiche Naturparks rund um den Gardasee bieten Erholung in angenehmer Atmosphäre und sollten für Blumenliebhaber und Naturverbundene auf jeden Fall auf dem Programm stehen. Für alle, die nicht nur den Strand am Gardasee genießen wollen, gibt es auch Wasserparks, die Efrischung mit Spaß perfekt kombinieren.

Und sollte das Wetter einmal nicht so toll sein, gibt es genügend Alternativen: Ob Kartbahn, Billard, Bowling oder Museen – Ausflugsziele für die ganze Familie sind leicht erreichbar.

Für alle Ausflugsziele gilt jedoch eines: ohne ein Mietauto ist die Erreichbarkeit eher schwierig, Sie sollten also im Vorfeld mit Ihrem eigenen Auto anreisen oder sich vor Ort eines mieten, damit Sie mobil bleiben und die Vielfalt des Gardasees genießen können. Weitere Informationen über Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten am Gardasee finden Sie hier.

Wenn Sie sich für ein familienfreundliches Hotel entscheiden, so wird Ihnen höchster Comfort garantiert sein und Sie können in der Anlage selbst einige Aktivitäten ausprobieren, die speziell für Familien konzipiert wurden. Kinderfreundliche Ferienunterkünfte findet man hier http://www.fewo-von-privat.de/italien/gardasee.html?aus=kinderfreundlich. Ob Appartements oder All-Inclusive-Hotels: es ist für jeden Geschmack und jede Geldbörse das richtige Angebot dabei. Auch Campingplätze am Gardasee sind sehr beliebt und in großer Anzahl vorhanden.