Reiseveranstalter für Ischia

In den 50er Jahren wurde Ischia, die große Schwester von Capri als Urlaubsinsel entdeckt. Bis dato war sie hauptsächlich Ziel von Malern und Künstlern aus ganz Europa.

Nun kamen wohlhabende Reisende, Schauspieler und Politiker und Ischia war in aller Munde. In den 80er und 90er Jahren wurde es ruhiger aber in den letzten Jahren erfreut sich dieses Inselkleinod wieder großer Beliebtheit.

Neben dem angenehmen Klima, der üppigen mediterranen Vegetation, der guten neapolitanischen Küche, der Gastfreundschaft der Ischitaner und eben dem italienischen Flair lockt das große Angebot an Kur- und Wellness-Möglichkeiten. Dabei wussten schon die Römer und Griechen den therapeutischen Effekt der Thermalquellen zu schätzen. Ischia’s Fango gilt als der beste weltweit. Fast alle Hotels haben Thermalwasserpools und die größeren Hotels verfügen über eigene gut ausgestattete Kurabteilungen. Auch die berühmten und wunderschönen Thermalgärten, alle am Strand gelegen, bieten Kuranwendungen auf dem medizinisch neuesten Stand.

Urlaub im Wellnesshotel

Wellness in einem Hotel auf Ischia

Der Trend ist heute ganz eindeutig zu erkennen. Viele Urlauber wollen den Urlaub nutzen um etwas für ihre Gesundheit zu tun und genau das kann man auf Ischia ganz leicht kombinieren. Attraktiv ist natürlich auch, dass nach wie vor die deutschen Krankenkassen Kuren auf Ischia bewilligen.

Seit Jahren arbeite ich als Reiseveranstalter für Ischia. Ich habe die Insel kennen und lieben gelernt, dort selbst zwei Jahre gelebt und kann meine Reisekunden kompetent und individuell beraten. Ich habe Hotels und Apartments ausgesucht, die den Kriterien entsprechen, die mir wichtig sind. So sind die meisten familiengeführt, bieten typisch ischitanische Küche an und garantieren eine herzliche und gastfreundliche Atmosphäre. Auch arbeite ich mit exzellenten Führern zusammen um Ihnen ausgesucht schöne Ausflüge zu ermöglichen.

Monte Epomeo auf Ischia

Monte Epomeo auf Ischia

Immer wieder bin ich auf der Insel um Neues für meine Kunden zu entdecken und zu organisieren. So kann ich zB. Jetzt ganz neu auch einen hervorragenden Yogalehrer vermitteln, der in Ihre Unterkunft kommt und sehr gut deutsch spricht. Schauen Sie doch mal auf meine Homepage www.bella-ischia.de und holen sich Appetit auf einen Urlaub im Süden. Wenn Sie bei dieser Gelegenheit auch Neapel kennen lernen möchten, können Sie dies bei Tagesausflügen von der Insel aus oder verbringen ein paar Tage direkt in der Stadt in einer schönen bed&breakfast-Pension. Ausflüge zu den Nachbarinseln Capri und Procida sind von Ischia aus leicht zu machen.

Von vielen deutschen Flughäfen aus gibt es günstige Direktflüge nach Neapel. Gerne berate ich Sie wegen einem Kuraufenthalt oder Urlaub auf Ischia und helfe Ihnen bei den Flugbuchungen und auch bei dem Transfer.

Sprechen Sie mich an, auch telefonisch bin ich für Sie persönlich da.

Angela Bernhard
02366-4922262
www.bella-ischia.de