Von Fiumicino ins Stadtzentrum von Rom

Die besten Reiseanbindungen vom Flughafen Fiumicino zum Stadtzentrum von Rom:

Die italienische Hauptstadt Rom ist eine der begehrtesten europäischen Ziele für Städtereisen. 1980 wurde die Altstadt Roms, zusammen mit der Vakitkanstadt und dem Petersdom, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die sogenannte „Ewige Stadt“ zieht Jahr für Jahr zahlreiche Touristen an – nicht zuletzt aufgrund ihrer zahlreichen Museen und Baudenkmäler, wie dem fast vollständig erhaltenen Pantheon oder bis heute eindrucksvollen Kollosseum.

Fiumicino: Der sechstgrößte Flughafen Europas

Pro Jahr landen mehrere Millionen Reisende auf dem Flughafen Fiumicino bei Rom. Dieser ist nicht nur der größte Flughafen Italiens, sondern auch der sechstgrößte in Europa. Er befindet sich rund 34 Kilometer westlich von der Altstadt Roms und wurde nach dem berühmten Künstler Leonardo da Vinci benannt. Der Aeroporto di Roma-Fiumicino “Leonardo da Vinci”, wie der Flughafen auf italienisch heißt, ist das Hauptdrehkreuz der nationalen Fluggesellschaft Alitalia.

Die wichtigsten deutschen Flüge nach Rom

Das Kolosseum in Rom

Das Kolosseum in Rom

Neben dieser Airline wird der Flughafen Fiumicino auch weltweit von anderen Fluglinien angeflogen. Aus Deutschland landen beispielsweise regelmäßig Maschinen der Airline Lufthansa, easyJet und Germanwings auf dem römischen Airport Fiumicino. In weniger als zwei Stunden gelangen somit deutsche Passagiere hauptsächlich von Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und München aus nach Rom.

Anbindung des Flughafens Fiumicino an Rom

Auf der offiziellen Seite des Flughafens Fiumicino finden Italienreisende eine deutschsprachige, nützliche Übersicht über die Anbindung des Airports an das 34 Kilometer entfernte Stadtzentrum Roms (Infobroschüre des Flughafens Fiumicino als PDF) sowie Karten. Ebenfalls dort werden unter anderem alle Dienstleistungen des Airports und die wichtigsten Notrufnummern aufgelistet. Einmal am Flughafen Fiumicino angekommen, gelangen Romurlauber am schnellsten und günstigsten mit dem Taxi, Bus oder Zug in die Stadt.

Transportmittel Vom Flughafen nach Rom Preise
Taxi An den Ausgängen der Terminals 1,2,3 und 5. Weitere Details gibt es am Info-Schalter im Terminal 3. ca. 40 Euro in das Stadtzentrum von Rom (inklusive Gepäck und für vier Personen)Extragebühren für Gepäck bei Fahrten außerhalb des Stadtzentrums
Bus Mit COTRAL zum Bahnhof Tirbutina. Gehalten wird am Piazza die Cinquecento gegenüber dem Nationalmuseum Roms.(Fahrdauer ca. 1 Stunde) ca. 8 Euro (pro Person)
Zug Mit dem Leonardo Express der TRENITALIA zum römischen Hauptbahnhof Termini.(Fahrtdauer ca. 30 Minuten)———————-

Zu den wichtigsten Bahnhöfen (Tiburtina, Ostiense und Trastevere) über die Verbindung

Fara Sabina-Fiumicino.

ca. 14 Euro (pro Person) für die Strecke Fiumicino-Termini—————–

ca. 8 Euro (pro Person) für die Strecke Fara Sabina – Fiumicino