Darf’s ein wenig eleganter sein? Die kleine italienische Gemeinda Lacco Ameno, im Nordwesten von Ischia gelegen, war in den 1950er und 60er Jahren ein Anziehungspunkt für Stars und Sternchen. Doch auch heute noch ist Lacco Ameno ein Ort, an dem sich Tradition und Moderne, Luxus und Naturschönheiten auf einzigartige Weise miteinander verbinden. Die Gegend ist geprägt von typisch italienischem Flair: Hier genießen Sie Erholung am Meer genauso wie Shoppingtouren in schicken, kleinen Geschäften, trinken den Espresso auf der Terrasse eines malerischen kleinen Restaurants und finden traumhafte Entspannung im Thermalpark.

Ein authentisches Ischia-Erlebnis im Hotel La Reginella:

Anmerkung: Hier bei www.bellaischia.de finden Sie weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten für das schöne Hotel La Reginella.

Hotel La Reginella auf IschiaWie überall auf Ischia laden auch hier zahlreiche wunderschöne Hotels, viele davon mit glanzvoller Vergangenheit, zum Verweilen und Erholen ein. Eins davon: Das sehr zentral – nämlich direkt an der Piazza – gelegene Hotel La Reginella. Ein Tipp ist das hübsche 4-Sterne-Hotel mit seinen 90 gemütlichen Zimmern auch für Wellness-Touristen. Neben Massagen, Schönheitsanwendungen und vielen weiteren Verwöhnangeboten sind in diesem Hotel auch medizinische Kuranwendungen buchbar. Dazu unterhält das La Reginella sogar eine eigene Kurabteilung, in der Sie beispielsweise Fango-Behandlungen bekommen – viele Hotels bieten diese heute nicht mehr an. Zusätzlich gibt es Kneipp- und Meerwasserbecken, Whirlpool und sogar eine Dampfgrotte. Der hübsche Garten des Hotels ist mit verschiedenen Thermalpools ausgestattet. Zwei Restaurants und zwei Pools komplettieren das Angebot des Hotels, dass sich mit seiner langjährigen Historie ein authentisches Ischia-Erlebnis bietet.

Wie viele gute Hotels auf Ischia, erst recht in Lacco Ameno, zieht das La Reginella mit seiner interessanten Mischung und der schönen Umgebung neben Kurgästen auch Erholungssuchende und Sportfans an. Ob Sie nun zum Tennisspielen kommen oder um den unaufgeregten Luxus einer der schönsten Gegenden Italiens zu genießen – hier finden Sie die ideale Mischung. Dank der hervorragenden Lage mitten im Ortszentrum können Sie, auch ohne Auto, die Umgebung problemlos erkunden. Nicht weit vom Hotel entfernt finden Sie etwa den malerisch in der Bucht von San Montano gelegenen Thermalpark Negombo. Er gilt als einer der schönsten auf der ganzen Insel, mit seinem eigenen, von Gästen nutzbaren Stück Strand und insgesamt 15 Schwimmbecken. Die Kurabteilung bietet ein hervorragendes, großes Angebot unterschiedlichster Behandlungen. Manche besuchen den Park aber auch einfach nur der herrlichen Landschaft wegen.